Angeln in Flüssen und Seen

Homepage
Angeln in Flüssen und Seen

Der Fluss Rabbies wird von vielen Anglern als der beste Fluss im ganzen Trentino bezeichnet.

Dank seiner von Bäumen gesäumten Ufer, des kristallklaren Wassers und einer Strömung, die keinen unerwarteten Veränderungen unterliegt, bietet der Rabbies zahlreichen Marmor- und Bachforellen einen perfekten Lebensraum und Anglern beste Voraussetzungen.

Im Val di Rabbi fischen Angler nicht nur im Fluss Rabbies, sondern auch in einigen Nebenflüsse (Rio Val Lago Corvo, Rio Val Cavallaia, Rio Val Zambuga, Rio Salèc, Rio Valorz) und in den Soprassasso-Seen (Soprassasso, Rotondo, Quarto und Saleci). Der Lago Soprassasso ist ein Gletschersee, der auf 2.240 m liegt und voller Seesaiblingen und Forellen ist.
Die Angelsaison in den Flüssen beginnt am ersten Sonntag im März und dauert bis Ende September, während das Angeln in den Soprassasso-Seen erst ab Juni erlaubt ist.

VORAUSSETZUNGEN

Wer im Val di Rabbie angeln möchte, braucht einen gültigen Angelschein und eine Genehmigung für das Val di Rabbi.
Die Genehmigung gibt es in der Bar der IP-Tankstelle in Tassè (Tel. 0463 985122) oder in der Bar Centrale in San Bernardo. Es gibt sie in folgende Varianten: Eine Tageskarte kostet 19 €, eine 2-Tages-Karte kosten 34 € und eine Wochenkarte (für 5 Angeltage) kostet 79 €. 
Wer keinen Angelschein besitzt, kann im Sportgeschäft "Pianeta Sport" in Malè oder im Vereinsbüro der Associazione Sportiva Pescatori Solandri in Pellizzano kostenlos eine spezielle Touristenkarte mit einer Gültigkeit von 30 Tagen erwerben.

NO-KILL-ANGELN IM RESERVAT LE MARINOLDE

Klares Wasser und viele Forellen – das verspricht das Reservat Le Marinolde bei San Bernardo. Es dehnt sich auf zwei Abschnitte auf dem Rabbies-Fluss aus und ist insgesamt 2,5 Kilometer lang. 
Der erste Abschnitt führt von der Valorz-Brücke in Ruaie bis zur Bolzani-Brücke in der Nähe der Autowerkstatt Lorengo, während der zweite Abschnitt von der Baleti-Brücke in Tassè bis zur Pozze-Brücke in Pracorno führt. Beide Abschnitte sind als RNK1 deklariert, d.h. es ist eine no-kill Zone und es dürfen nicht mehr als zwei Angler pro Tag dort fischen. 
Wichtig: Eine Reservierung ist unerlässlich und unter der Nummer 328.4566771 von 9.00 bis 12.30 Uhr zu erhalten. Die Genehmigung kostet 35 €.

www.pescatorisolandri.com 

teilen

Zertifizierte Ferienwohnungen:

Die Nester (nidi) sind ein neues Bewertungssystem des Val di Rabbi, mit dem der Tourismusverband Rabbi Vacanze nach festgelegten Kriterien seine Ferienwohnungen bewertet. 
Die Idee dahinter ist, den Gästen möglichst viel Transparenz und Informationen bei der Suche der Unterkunft zu liefern.

Hier bekommen Sie mehr Infos zu den Klassifizierungen

Danke!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt. Um den Newsletter zu aktivieren, klicken Sie auf den Link, den Sie in der Nachricht finden, danke!

Abonnieren Sie den Newsletter



Stornieren
Schließen

Webcam


Val di Rabbi
Schließen

Wetter Val di Rabbi

Heute

Min 0°C / Max 0°C


Morgen

Min 0°C / Max 0°C


Übermorgen

Min 0°C / Max 0°C


Schließen

Booking

Schließen

Informationsanfrage


to

Ich stimme dem Datenschutz zu

var ROOT_URL="https://www.valdirabbi.com/";